Schwangerschaft und Geburt

Die Geburt ist ein grosses Ereignis. Sie und ihr Körper durchleben ein Wechselbad der Gefühle.  Auf dem Weg zu ihrer individuellen Geburt begleite ich sie gerne und gebe ihnen praktische Tipps mit in den Gebärsaal. 

Gerne mache ich bei Ihnen zu Hause im kleinen Rahmen einen Geburtsvorbereitungskurs.  Der Kurs soll ihre Fragen zur optimalen Geburtsvorbereitung, zur Geburt selber und über das Wochenbett beantworten.  Die meisten Krankenkassen beteiligen sich mit 150.- an einem Geburtsvorbereitungskurs. Die Dauer des Kurses bestimmen Sie. Kontaktieren Sie mich für weitere Fragen. 

 

Wochenbett

Das Wochenbett ist eine sensible Phase. Die ersten Tage und Wochen zu Hause mit einem Neugeborenen stellt vieles auf den Kopf.  Fragen über das Stillen, die Rückbildung, die Entwicklung des Neugborenen,  Säuglingspflege und die veränderte Psyche  kommen auf. Als Hebamme berate ich Sie bei diversen Themen und stehe Ihnen in dieser wichtigen Zeit zur Seite. Damit Sie mich bereits vor der Geburt kennenlernen können biete ich allen Frauen ein Vorgespräch an. 

Die Wochenbettbetreuung wird von der Krankenkasse ohne Selbstbehalt vollumfänglich übernommen.  Es sind Wochenbettbesuche bis am 56. Tag nach der Geburt möglich. Beim ersten Kind oder nach Kaiserschnitt sind bis zu 16 Besuche möglich. Ab dem zweiten Kind nach Spontangeburt sind es 10 Besuche. Die Anzahl der Besuche ist individuell. Ein Besuch dauert in der Regel eine Stunde, jedoch passe ich die Zeit den Bedürfnissen der Familie an. 

 

Stillberatung

Bei Bedarf kann man nach einer abgeschlossenen Wochenbettsbetreuung die Stillberatung in Anspruch nehmen. Auch in dieser Situation komme ich zu Ihnen nach Hause. Bei Fragen  u.a. zum Abstillen, Stillen und Arbeiten und Abpumpen bin ich für Sie da. 

 

Betreuungsgebiet

Ich betreue Frauen ausschliesslich im Kanton Zug.